Weißwandreifen für importierten Chrysler 300 | West-Berlin-Customs - optisches Tuning aus Berlin

Aus den USA importierte Klassiker benötigen eine TÜV-Vollabnahme, um eine Zulassung für deutsche Straßen zu erhalten. Im Vorfeld sind üblicherweise einige Umrüstungen notwendig, wie z.B. die Montage von H4-Scheinwerfern.

An diesem Chrysler 300 aus den 60er-Jahren wurden kleinere Umbauten vorgenommen. Die vollig verschlissenen Weißwandreifen wurden durch neue Pneus mit einem identischen ‚white side stripe‘ ersetzt, um den klassischen Look des Fahrzeugs nicht zu verändern.

Die Abmessungen der Fahrzeuge aus dieser Ära sind beeindruckend – der Chrysler lässt in der Werkstatt weniger Raum, als ein Audi Q7, oder eine Mercedes S-Klasse.

 

© 2004-2019 WestBerlinCustoms

Kontakt

Werkstatt

West-Berlin-Customs
Zehrensdorfer Str. 9
12277 Berlin
Germany

Tel.  030 / 30 60 34 36
Fax  030 / 30 60 34 38

Öffnungszeiten

Werkstatt, Service, Beratung

Mo-Fr : 12:00 - 19:00Uhr

Bei Interesse an einer persönlichen Beratung wird um eine kurze Terminabsprache gebeten.

Warenannahme

Mo-Fr : 08:00 - 19:00Uhr

Send this to a friend