Hydraulik-Technik zum Heben und Senken von Fahrzeugen bauen wir natürlich nicht nur in unsere Lowrider ein, sondern gern auch in individuelle Projekte.

Bei diesem Umbau handelt es sich um unseren eigenen PKW-Trailer, der mit einem massiven Hydraulik-Zylinder aus der Baumaschinen-Technik ausgerüstet wurde. In Kombination mit einer kräftigen Hydraulik-Pumpe hebt die Plattform nun Lasten, die weit über die zulässige Zuladung hinaus gehen.

In einem ersten Schritt wurden aus schwerem Vierkant-Material, wandstarkem Stahl und versichteten Wellen die Halterungen und Streben für den Hydraulik-Zylinder gefertigt.

Anschließend wurden Querstreben für die Technik-Box und die Seilwinde auf die Deichsel geschweißt. Der Wetterschutz für die Technik ist eine ehemalige Transportkiste für Munition aus Militär-Beständen. Die gesamte Technik inklusive der Seilwinde sowie der Steuerung für alle Komponeten wurden auf engstem Raum verbaut.

Die Umlenkrollen der Seilwinde wurden an massiven Winkelprofilen befestigt und entsprechende Halterungen an die Stirnseite des Trailers geschweißt.

Als Korrosionsschutz wurde der Umbau mit Farbe versiegelt.

[Not a valid template]

Send this to a friend