Im oberen Bereich der Frontscheibe wurde bei diesem Seat Ibiza ein Sonnenblendstreifen montiert, um eine Sonnenblendung des Fahrers bei tiefstehender Sonne zu minimieren.

Die Tönungsfolie mit 5% Lichtdurchlässigkeit ermöglicht dem Fahrer auch tagsüber bei guter Durchsicht (ähnlich einer stark getönten Sonnenbrille) höher gelegene Objekte, wie Ampeln und Schilder im Blick zu behalten. Die Intensität des einfallenden Lichts wird jedoch stark reduziert.

Bei der Installation eines Blendstreifens wird die Dachlinie optisch noch unten gezogen. Somit entsteht nebenbei eine sportlichere Optik.

[Not a valid template]

Send this to a friend