Serienersatz, Luftfedermodule und Offroad im Fokus des BILSTEIN-Auftritts auf der Automechanika 2014 | West-Berlin-Customs - optisches Tuning aus Berlin

Der Bereich Serienersatz, Luftfedermodule für den freien Teilemarkt, das Multitalent BILSTEIN B6 sowie die Ausweitung des Offroad-Programms stehen im Mittelpunkt des BILSTEIN Messeauftritts auf der Automechanika (16.-20. September 2014), der international bedeutendsten Aftermarket-Messe in Frankfurt. Darüber hinaus präsentiert der Fahrwerkspezialist auf dem rund 375 Quadratmeter großen Messestand in Halle 6.0, Stand B40 eine Reihe weiterer Qualitätsprodukte für den automobilen Aftermarkt, die über den eigens zur Automechanika neu aufgelegten BILSTEIN Hauptkatalog für eine Vielzahl europäischer Modelle bestellbar sind.

Mehr Applikationen für den Serienersatz

Bilder_PM_Automechanika.inddEinen Schwerpunkt im Rahmen des Automechanika-Messeauftritts legt BILSTEIN auf den immer wichtiger werdenden Bereich Verschleißteile und Serienersatz. Aus dieser Produktsparte von BILSTEIN stammen aktuell rund 2000 Referenzen. Dies entspricht im Fahrzeugsegment einer europäischen Marktabdeckung von 94 Prozent.Tendenz steigend. Zum Bereich gehören neben BILSTEIN B1 mit Stützlagern, diversen Anbauteilen, Anschlagpuffern und Schutzrohren sowie dem BILSTEIN B2 Öldampfer für die zeitwertgerechte Reparatur die BILSTEIN B3 Federn in Erstausrüsterqualität. Das Angebot der im Kraftmittelpunkt- und Miniblockdesign gefertigten Schraubenfedern wurde seit Anfang 2014 um rund 50 weitere Anwendungen erhöht. BILSTEIN B3 Federn sind damit für fast alle in Deutschland gängigen Pkw verfügbar. Die ebenfalls zum Segment gehörenden Serienersatzdämpfer BILSTEIN B4 bieten dank der bewährten und von BILSTEIN entwickelten Einrohr-Gasdruck-Technologie unter jeder Last konstante Dämpfkraft.

Multitalent BILSTEIN B6

Bilder_PM_Automechanika.inddAuch der Hochleistungsdämpfer BILSTEIN B6 besitzt viele Talente. Eigenschaften wie die erhöhte Dämpfkraft auch unter Belastung und kompromisslose Sportlichkeit bringt das charakteristisch gelb lackierte Markenprodukt problemlos auf die Straße. Damit ist der BILSTEIN B6 für alle Eventualitäten im Fahrbetrieb gerüstet. Die Kombination aus Einrohr-Gasdruck- und Upside-Down-Technologie sorgt für ausgezeichnete Traktion, bietet maximale Sicherheit und hohe Leistungsreserven. Ausgezeichnete Material- und Fertigungsqualität machen das Multitalent BILSTEIN B6 zudem besonders haltbar und langlebig.

„First on Air“

Bilder_PM_Automechanika.inddUnter dem Motto „First on air“ dokumentiert BILSTEIN auf der Automechanika den Technologievorsprung im Segment der Luftfedersysteme für den freien Teilemarkt. Im Herbst 2011 begründete der Handelsstart der BILSTEIN B4 Luftfedermodule für den BMW 7er den Erfolg dieses Segments, das bis dahin der Erstausrüstung vorbehalten war. 2012 schrieben die neuen Referenzen für die Land Rover Modelle Discovery III und IV die Erfolgsgeschichte der Luftfedermodule für den Serienersatz fort. Neu im BILSTEIN Portfolio ist jetzt das aktive BILSTEIN B4 Luftfedermodul für den BMW 7er (E65, E66) und den Range Rover Sport sowie die passive B6 Version für die Land Rover Modelle Discovery III, IV und Sport. Darüber hinaus bietet BILSTEIN aktive Luftfedermodule als Serienersatz für den Mercedes-Benz CLS und GL sowie die S-, E- und M-Klasse und den Jaguar XJ an.

Ausweitung des Dämpfer-Programms für SUVs und Crossover-Modelle

Bilder_PM_Automechanika.inddDem Boom von SUVs und Crossover-Modellen in Deutschland und Europa trägt BILSTEIN mit einer Erweiterung des Offroad-Programms Rechnung. Die Dämpferserie BILSTEIN B6 Offroad und BILSTEIN B8 Offroad ergänzt der Fahrwerkspezialist durch die bislang ausschließlich in Amerika vertriebenen Dämpfer-Applikationen BILSTEIN B6-4600, BILSTEIN B8-5100, BILSTEIN B8-5100 RHA (Right Hight Adjustable) und BILSTEIN B8-5160. Die in Frankfurt ausgestellten Anwendungen sind speziell auf bereits höher gelegte Fahrzeuge ausgelegt und ab Herbst über den europäischen BILSTEIN Hauptkatalog bestellbar.

Ebenfalls auf dem BILSTEIN Stand zu sehen ist das elektronische Dämpfer-Paar BILSTEIN B4 DampTronic® für den Porsche 911 (997) und BILSTEIN B6 DampTronic®für den BMW M3 (E90).Darüber hinaus zeigt BILSTEIN das elektronische Fahrwerk BILSTEIN B6 ridecontrol® für den Land Rover Defender, das mittels BILSTEIN iRC Modul in ein über das iPhone sowie Android Smartphone steuerbares aktives Fahrwerk verwandelt werden kann.

BILSTEIN: Halle 6.0, Stand B40

www.bilstein.de

www.facebook.com/bilstein.de

Quelle: BILSTEIN, Ennepetal, Frankfurt 18.07.2014

 

© 2004-2019 WestBerlinCustoms

Kontakt

Werkstatt

West-Berlin-Customs
Zehrensdorfer Str. 9
12277 Berlin
Germany

Tel.  030 / 30 60 34 36
Fax  030 / 30 60 34 38

Öffnungszeiten

Werkstatt, Service, Beratung

Mo-Fr : 12:00 - 19:00Uhr

Bei Interesse an einer persönlichen Beratung wird um eine kurze Terminabsprache gebeten.

Warenannahme

Mo-Fr : 08:00 - 19:00Uhr

Send this to a friend