Messen, Planen, Fertigen – Aufnahmen für Luftbälge

Messen, Planen, Fertigen – Aufnahmen für Luftbälge

These might look pretty simple but were a lot of work. It’s a set of rear airride brackets for a BoxChevy Caprice. Handmade out of steel-plates and sheet metal. Front brackets and setup pics coming soon. #SirWeldAlot ⚡? /// Unspektakulär aussehende Teile, die eine Menge Arbeit, Messen und Planen beinhalten. Dies sind die hinteren Aufnahmen für Luftbälge, die einen Chevy Caprice auf Knopfdruck dem Boden nahe bringen. #SchwitzenUndSchweißen ⚡?

mehr lesen
Caprice Airride Projekt macht Fortschritte – hinteren Balgaufnahmen fertig

Caprice Airride Projekt macht Fortschritte – hinteren Balgaufnahmen fertig

Some progress on the Chevy Caprice Airride Project. I built all the rear brackets by myself using a lathe, drills, a welder, some steel-plates and -pipes. I can’t wait to drop the car for the first time. ☝️?? /// Das Caprice Airride Projekt macht Fortschritte. Die hinteren Balgaufnahmen sind fertig. Alle Teile für diese Prototypen wurden selbst angefertigt. Ich kann es kaum abwarten, den reisen Ami das erste mal auf den Boden zu legen. ☝️??

mehr lesen
Vorher-Nachher: 12mm Stahlplatte wurde im handum“drehen“ Airride-Aufnahme

Vorher-Nachher: 12mm Stahlplatte wurde im handum“drehen“ Airride-Aufnahme

Before and after – 12mm (1/2inch) plate turned into a lower bracket bottom for my new airride mounts. I love my 60 years old Weiler lathe. ☝️? /// Mal wieder ein Vorher-Nachher-Foto: Aus dieser 12mm Stahlplatte wurde im handum“drehen“ das Bodenelement für eine untere Airride-Aufnahme. Ich liebe meine über 60 Jahre alte Weiler Drehbank. ☝️?

mehr lesen
Beginn des Airride Caprice Projekts

Beginn des Airride Caprice Projekts

I started to work on dropping my BoxChevy Caprice. We removed the springs and shocks, lifted the axle and took all the measuring to develop some custom brackets for a brandnew set of AirliftPerformance #2500 bags. /// Die Arbeit am Airride Caprice Projekt hat begonnen. Federn und Stoßdämpfer wurden entfernt, um die Hinterachse vermessen zu können. Jetzt werden individuelle Aufnahmen für 2500er AirliftPerformance Luftbälge entwickelt und angefertigt.

mehr lesen
Einfach mal ab-Mufflen,+30Grad draußen und +150mm in der Werkstatt

Einfach mal ab-Mufflen,+30Grad draußen und +150mm in der Werkstatt

Einfach mal ab-Mufflen … +30Grad draußen und +150mm in der Werkstatt … Ich arbeite heute an der Evolution dieses Mitsubishi. Möge die Macht des Allrad mit uns sein. Ich hoffe, ihr seid alle auf dem Weg zum See oder in die Eisdiele. Ich darf mich heut enoch ein wenig mit einem Bösen Golf beschäftigen. Viele Grüße, TOBi ?

mehr lesen
Gewindefahrwerk von AP Sportfahrwerke für Nissan 350Z

Gewindefahrwerk von AP Sportfahrwerke für Nissan 350Z

Ich habe versprochen ein Bild vom Nissan 350Z zu posten, nachdem ich das Fahrzeug dem Boden mit einem Gewindefahrwerk von AP Sportfahrewerke dem Boden ordentlich näher gebracht habe – hier ist es. ? Der Tiefgang verhilft der Fairlady zu einem sehr gepflegten Auftritt. Trotz der tiefen Optik hat der Nissan noch ausreichend Bodenfreiheit. Die Rückmeldung des Fahrwerks ist sehr angenhem und sorgt in dem relativ schweren Auto für ein ‚Kart-Feeling‘. /// I installed a AP Sportfahrwerke coilover suspension to lower this Nissan 350Z and promised a photo – here it is. ? Now there is a really good surface-response and the relatively heavy car feels a little bit like a GoKart. In my opinion the Stance is pretty cool.

mehr lesen
Die Perfektion liegt oft im Detail – lackierte Bremssättel für 5er BMW

Die Perfektion liegt oft im Detail – lackierte Bremssättel für 5er BMW

Die Perfektion liegt oft im Detail. Bei diesem neuen 5er BMW erzeugen etwa sechs Lackschichten eine opake, strahlend blaue Oberfläche auf den Bremssätteln, die einen schönen Akzent setzt. „It’s all about the details“. I applied about six coats of blue paint on these calipers. The result is a bright blue perfectly smooth surface and a nice detail for this new BMW 5 Series.

mehr lesen

 

© 2004-2019 WestBerlinCustoms

Kontakt

Werkstatt

West-Berlin-Customs
Zehrensdorfer Str. 9
12277 Berlin
Germany

Tel.  030 / 30 60 34 36
Fax  030 / 30 60 34 38

Öffnungszeiten

Werkstatt, Service, Beratung

Mo-Fr : 12:00 - 19:00Uhr

Bei Interesse an einer persönlichen Beratung wird um eine kurze Terminabsprache gebeten.

Warenannahme

Mo-Fr : 08:00 - 19:00Uhr