RDKS - keine Wissenschaft für sich | aber die (neue) Technik zählt | West-Berlin-Customs

Die Abkürzung ‚RDKS‘ führt bei vielen Autobesitzern (und Werkstätten) zu einem ‚unangenehmen Kribbeln an den Synapsen‘.

Dazu gibt es keinen Grund, denn die Technik ist komplex, aber zuverlässig. Ich programmiere und montiere Reifendruck-Sensoren schon seit einigen Jahren – weil ein paar Auto-Hersteller (z.B. Audi) schon sehr früh aktive Systeme verbaut haben.

Mit der neuesten Technik von SCHRADER Performance Sensors sind wir für die kommende Radwechsel- und Sommerrad-Saison gewappnet und erreichen eine Fahrzeugabdeckung von 95%.

Egal ob Adam, Aygo , Agera oder Aventador – setzt der Hersteller auf RDKS-Sensoren in den Rädern, programmieren und verbauen wir diese schnell und fachgerecht.

In Kürze wird es auch noch ein Video geben, in dem ich das Thema RDKS ausführlich erkläre.

 

© 2004-2019 WestBerlinCustoms

Kontakt

Werkstatt

West-Berlin-Customs
Zehrensdorfer Str. 9
12277 Berlin
Germany

Tel.  030 / 30 60 34 36
Fax  030 / 30 60 34 38

Öffnungszeiten

Werkstatt, Service, Beratung

Mo-Fr : 12:00 - 19:00Uhr

Bei Interesse an einer persönlichen Beratung wird um eine kurze Terminabsprache gebeten.

Warenannahme

Mo-Fr : 08:00 - 19:00Uhr

Send this to a friend