Auch am vierten Tag meines Messe-Besuchs auf der SEMA habe ich wieder die Kamera dabei gehabt, um interessante Fahrzeuge und Umbauten zu fotografieren.

Auf über 200 Bildern sieht man gut, wie groß das Spektrum an Ideen und genutzten Techniken auf der Messe ist – speziell, wenn der Markt nicht durch Prüforganisationen überreguliert wird.Aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen und den hiermit verbundenen, hohen Schadenersatzklagen in den USA haben die Hersteller von Zubehörteilen ein großes Interesse daran sichere Bauteile zu produzieren – ganz ohne TÜV und Co.

Die Hersteller sind sehr innovativ und der Markt für Zubehörteile in den USA hat ein Volumen von 34 Milliarden US-Dollar.

[Not a valid template]

 

Send this to a friend